Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen by Beatrix Tröger, Nadja Roß-Kirsch

Posted by

By Beatrix Tröger, Nadja Roß-Kirsch

Das britische Arbeitsrecht unterscheidet sich aufgrund seiner Prägung durch das universal legislations wesentlich von den kontinentaleuropäischen Rechtsordnungen. Außerdem führen die Begrifflichkeiten des britischen Arbeitsrechts bei reiner Übersetzung ins Deutsche meist zu Verwirrung und Unverständnis, da ihre Inhalte von den deutschen Bedeutungen abweichen. Dieses Buch bietet einen strukturierten und umfassenden Überblick über die arbeitsrechtlichen Regelungen und Besonderheiten in Großbritannien sowie vor allem erläuternde und vergleichende Bezüge zum deutschen Arbeitsrecht. Verantwortliche und Entscheider gewinnen ein klares Verständnis der Grundlagen und Eigenheiten des Landesrechts sowie der Unterschiede zu den deutschen Bestimmungen – eine Voraussetzung für die Beschäftigung guter, zuverlässiger und vor allem motivierter Mitarbeiter vor Ort. Die zweite Auflage wurde gründlich überarbeitet und aktualisiert. Der geplante „Brexit“, der EU-Austritt von Großbritannien, wird Folgen für das britische Arbeitsrecht und damit wechselseitige Mitarbeitereinsätze mit Deutschland haben, die momentan aber noch nicht gänzlich abzusehen sind.

Show description

Read or Download Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen und Unterschiede zur deutschen Rechtslage PDF

Best german_16 books

Wiederholungs- und Vertiefungskurs Strafrecht: Allgemeiner Teil

Anhand von thirteen „großen Fällen“, die nach aktuellen und klassischen Entscheidungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung gebildet sind und nach den Anforderungen im Ersten Juristischen Staatsexamen gelöst werden, vermittelt das Werk sowohl examensrelevantes Wissen im strafrechtlichen Pflichtfachbereich als auch die Falllösungstechnik zur Bewältigung strafrechtlicher Klausuren.

Soziale Innovationen für nachhaltigen Konsum: Wissenschaftliche Perspektiven, Strategien der Förderung und gelebte Praxis

Im vorliegenden Sammelband wird untersucht, wie die Potenziale innovativer Formen nachhaltigen Konsums – wie kollaborativer Konsums und Gemeingüter-Ökonomie, Prosuming und Produsing, Upcycling und ReUse – zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung entfaltet werden können. Neben Vorschlägen zur Systematisierung der Vielzahl relevanter Phänomene finden sich empirische Einblicke in die Entwicklung und Verbreitung verschiedener Typen von Innovationen sowie ihrer sozial-ökologischen Wirkungen.

Mechanismusbasiertes Entdecken in der Photoredoxkatalyse: Lumineszenzlöschung als Hilfsmittel zur Entwicklung von Photoredoxreaktionen

Michael Teders beschreibt einen konzeptionell neuartigen, mechanismusbasierten Screeningansatz zur Beschleunigung der Entdeckung photokatalytischer Reaktionen. Im Unterschied zu herkömmlichen Screeningmethoden, in denen die gesamte Reaktion betrachtet wird, analysiert der Autor bei diesem Ansatz nur einen einzelnen mechanistischen Schritt einer katalytischen Reaktion.

Psychologie Prosozialen Verhaltens: Warum Wir Anderen Helfen

Nur etwa jeder dritte Passant greift ein, wenn er an einer Unfallstelle vorbeikommt, an der Verletzte auf seine Hilfe angewiesen sind. Warum helfen so wenige, etwa nach Verkehrsunfallen, aber auch im alltaglichen Leben? Der Autor geht solchen Fragen nach und untersucht dazu Einstellungen und Personlichkeitsmerkmale der Helfer und der Nicht-Helfer sowie die Funktion sozialer Lernprozesse und Normen.

Extra info for Arbeitsrecht in Großbritannien: Praxisrelevante Regelungen und Unterschiede zur deutschen Rechtslage

Example text

In dieser Hinsicht kann beispielsweise auf das Serviceangebot des Advisory, Conciliation and Arbitration Service (ACAS) zurückgegriffen werden. 2 Befristeter Arbeitsvertrag Befristete Arbeitsverträge sind in Großbritannien mit oder ohne Sachgrund möglich. Ein befristeter Arbeitsvertrag kann grundsätzlich abgeschlossen werden, wenn • der Bedarf nur für ein bestimmtes Projekt besteht. • die Finanzierung der Stelle aus einer externen Quelle stammt und nach Auslaufen der Gelder keine Weiterbeschäftigung erfolgt.

Auch in anderen Bereichen wie zum Beispiel IT-Sicherheit/Datenschutz, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht können Rechtsverstöße zu enormen Schäden für das Unternehmen und die Mitarbeiter führen. Hinzu kommen je nach Tätigkeitsgebiet des Unternehmens Bereiche wie Börsen- und Kapitalmarktrecht, Produkthaftung, Lebensmittel- oder Medizinrecht etc. 2 UK Bribery Act 2010 Der UK Bribery Act 2010 wird als das weltweit schärfste Anti-Korruptionsgesetz bezeichnet. Danach kann es sowohl für Unternehmen mit Sitz in Großbritannien als auch auch für Unternehmen außerhalb des Vereinigten Königreichs im Fall aktiver und © Springer Fachmedien Wiesbaden 2017 B.

Eine wesentliche Folge bei Missachtung kann im Imageverlust gegenüber den Kunden liegen. Immer mehr westliche Käufer legen Wert auf eine sog. Corporate Social Responsibility. Das entspricht dem Gesetzeszweck sicherzustellen, dass Unternehmen, die den Pflichten aus dem Modern Slavery Act nicht nachkommen, zusehends öffentlicher Kritik ausgesetzt sein werden. 4 Gleichbehandlung Gleichbehandlung spielt in Großbritannien eine große Rolle und es wurden zahlreiche Gesetze im Zuge der EU-Richtlinienvorgaben erlassen, die zuletzt im Equality Act 2010 zusammengefasst und aktualisiert worden sind.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 28 votes