Arbeitsbuch Makroökonomie by Dr. Thomas Bauer, Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann (auth.)

Posted by

By Dr. Thomas Bauer, Prof. Dr. Klaus F. Zimmermann (auth.)

Das "Arbeitsbuch Makroökonomie" bietet Studenten der Wirtschaftswissenschaften eine Fülle von Übungsaufgaben mit Musterlösungen, die den relevanten Lehrstoff von Einführungsveranstaltungen in diesem Themenbereich veranschaulichen und vertiefen. Es bietet eine eigenständige Einführung in die Probleme der Makroökonomie. Um den Studenten eine gute Lernkontrolle zu bieten, wurden die Musterlösungen sehr ausführlich gehalten und mit zahlreichen Abbildungen versehen. Die Fragen entstanden überwiegend aus den Grundstudiumsklausuren der Veranstaltung "Makroökonomie" an der Universität München und wurden seit Jahren als Übungsaufgaben in den Pflichtkursen der Fakultät verwendet.

Show description

Read or Download Arbeitsbuch Makroökonomie PDF

Best german_11 books

Politikverflechtung im vereinigten Deutschland

Der deutsche Föderalismus steht im Zentrum einer Kontroverse. Die einen loben seine Machtaufteilung und Integrationsleistung. Die anderen werten ihn wegen des mächtigen Bundesrats als Hauptursache von politischem Immobilismus, mangelnder Effizienz und unzureichender demokratischer Zurechenbarkeit. Dieses Buch prüft, inwieweit der deutsche Föderalismus die ihm zugeschriebenen Mängel aufweist.

Das Heilige und das Opfer: Zur Soziologie religiöser Heilslehre, Gewalt(losigkeit) und Gemeinschaftsbildung

Die Frage nach dem Zusammenhang von faith und Gewalt ist in der postsäkularen Welt wieder aktuell. Die Terroranschläge vom eleven. September 2001 sind nur die spektakulärsten in einer Reihe von Geschehnissen, die mit faith in Verbindung stehen. In den vergangenen Jahren ist religiös legitimierte Gewalt von Angehörigen aller Weltreligionen, von bekennenden Juden, Christen und Muslimen ebenso wie von gläubigen Hindus und Buddhisten, ausgeübt worden.

Paare im Wandel: Eine qualitative Paneluntersuchung zur Dynamik des Verlaufs von Paarbeziehungen

Im Zuge des gesellschaftlichen variations- und Individualisierungsprozesses eröffnet sich ein Gestaltungsfreiraum für die Individuen: Die ‘Normalbiographie’ mit ihren inhärenten Erwartungen und Normen der ‘richtigen Ereignisse zum richtigen Zeitpunkt’ ist nicht mehr in step with se handlungsleitend - Lebensereignisse und deren Anordnung werden variabel und non-compulsory.

Additional resources for Arbeitsbuch Makroökonomie

Example text

Die Sollseite des Produktionskonto bezeiehnet man infolgedessen auch als Aufwands- oder Entstehungsseite, die Habenseite als Ertrags- oder Verwendungsseite. Es moB zwischen dem Inlands- und dem Inlanderkonzept unterschieden werden. Das Inlandskonzept defmiert die Volkswirtschaft nach den geographischeu Grenzen eines Landes. Deshalb zlihlen die Faktoreinkommen von Personen, die im Ausland wohnen, aber im Inland arbeiten, mit zur Leistung der Volkswirtschaft, das Einkommen von Pendlem ins Ausland dagegen nieht (Inlandsprodukt).

Bank B ist nun in der gleichen Situation wie Bank A, als diese den Kredit an MeiBel vergeben hat. Aufgrund des Mindestreservesatzes von 20% kann sie weitere 6,4 Mio. DM als Kredit an einen Kunden vergeben. Der ProzeB setzt sich auf diese Art immer weiter fort. Bank A halt genau die erforderlichen Mindestreserven, eine weitere Kreditvergabe ist deshalb Dicht moglich. Aufgabe 14: a) Der erste Schritt der Entstehung des staatlichen Budgets ist die Aufstellung eines Haushaltsentwurfs durch die Exekutive.

K aK Y = 1 _ P , wobei RK die nominalen Kapitalnutzungskosten bezeichnet. d) a gibt den Grad der Geldillusion der Arbeitnehmer an, mit 0 ::; a ::; 1. 1st a = 0 herrscht vollstandige Geldillusion, bei a = 1 Freiheit von Geldillusion. fl > 0 garantiert ferner, daB das Arbeitsangebot mit steigendem Reallohn zunimmt. e) 1m Gleichgewicht moB die Arbeitsnachfrage dem Arbeitsangebot entsprechen: ~PNPKI-P N Fili fl = p a NI1 =Pund K = 1 gilt: ~ P N = Pa . Aufgelost nach N ergibt sich fur die gleichgewichtige Beschaftigungsmenge der Volkswirtschaft Nirrwahna: 50 Kapitel2: Akteure und Markte N* = p pi-a.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 11 votes