Anatomy Coloring Book by Kapit W., Elson M.

Posted by

By Kapit W., Elson M.

Show description

Read Online or Download Anatomy Coloring Book PDF

Similar education & training books

Blueprints Series: Surgery

Greater than simply Board overview for USMLE, Steps 2 & three, Blueprints surgical procedure, third version can assist in the course of clerkship rotations and subinternship. the recent version has been up-to-date with the aid of citizens to take care of a student-to-student process. positive aspects comprise: Concise, actual, scientific high-yield content material masking all you must comprehend for the USMLE and rotations USMLE sort questions with complete causes supplied within the solutions Key issues in each part highlighting crucial, high-yield details for every subject Color-enhanced layout to extend the usefulness of figures and tables

Health Professions Education: A Bridge to Quality (Quality Chasm Series)

The Institute of medication examine Crossing the standard Chasm (2001) urged that an interdisciplinary summit be held to extra reform of overall healthiness professions schooling with the intention to increase caliber and sufferer protection. "Health Professions schooling: A Bridge to caliber" is the keep on with as much as that summit, held in June 2002, the place one hundred fifty individuals throughout disciplines and occupations constructed principles approximately how one can combine a center set of expertise into overall healthiness professions schooling.

How to Study 2nd edition

New! tips to use your place machine to enhance research conduct and make the simplest use of research time.

Extra info for Anatomy Coloring Book

Sample text

Bis zu 150 mal prüfte ein ansonsten unauffälliger Mann, ob die Tür, die er zuvor geschlossen hatte, auch tatsächlich zu war. Und bis zu 300 mal am Tag wusch sich ein sonst kontaktfreudiger Mensch die Hände, um nicht aus Kontakten mit Personen und Dingen unrein hervorzugehen. Solche und weitere Zwänge sind das Resultat aus sehr körpereigenen, triebmotivierten (sexuellen) Bedürfnissen, die auf ein penetrant strenges und strafendes Gewissen stoßen. Das ist der das Leiden erzeugende zwielichtige Nährboden des Zwangs.

1 8 Ungeborgenheit durch Depression Auslösender Faktor einer Depression ist fast immer ein Geborgenheitsverlust. Das gilt für die frühkindliche anaklitische, das heißt Anlehnungsdepression (vgl. Spitz 1972), die nach einer guten Mutter-Kind-Beziehung und sodann aber plötzlicher langzeitiger, über mehrere Monate hinweg andauernder Trennung entsteht. Verlust ist die Hauptursache für alle anderen Formen und Ausprägungsgrade der Depression bei Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und alten Menschen. 1 Qualen der Depression Erklärungsansätze zur Depression Sehr treffend hat Walter Bräutigam bereits 1968 (1972) das depressive Erscheinungsbild gekennzeichnet: Was »auffällt, sind die sehr starken Abhängigkeitsbeziehungen zu den Eltern und überhaupt eine Tendenz zu symbiotischen Beziehungen.

Ansonsten aber ist Angst ein Bestandteil der normalen Lebensvorgänge des Menschen und hat auch eine gewisse Schutzfunktion. Und dennoch stimuliert sie das Ungeborgenheitsgefühl. Wie kann man aus dem Ungeborgenheitserleben der Angst in die Sicherheit geborgenen Lebens finden? – Eine heilsame Formel hierfür gibt es nicht. Denn Angst gehört zum Leben wie der Atem zum Überleben gehört. Und dennoch gibt es Wege aus ständiger Angst in die Geborgenheit. Ein erster Weg besteht darin, Angst als Bestandteil des Lebens zu akzeptieren, ein zweiter, sich selbst in seinem Sosein-wie-man-ist zu akzeptieren, ein dritter darin, selbst seine eigene existentielle Sicherheit zu fördern, zum Beispiel durch Arbeiten, ein vierter darin, sich ein verlässliches soziales Netz von guten Freunden zu schaffen und zu erhalten, ein fünfter darin, sich Gemeinschaften, wie zum Beispiel Vereinen anzuschließen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 31 votes