5000 Nights at the Opera: The Memoirs of Sir Rudolf Bing by Sir Rudolf Bing

Posted by

By Sir Rudolf Bing

Sir Rudolf Bing - who, for twenty-three years, used to be common supervisor of the Metropolitan Opera condominium.

Show description

Read or Download 5000 Nights at the Opera: The Memoirs of Sir Rudolf Bing PDF

Best memoirs books

The House on the Hill

Paul realises he'll by no means have the capacity to marry Maria if he continues to be negative. while he wins the tale festival, he believes his difficulties are over. Can he marry Maria now?

Beauty, Disrupted: A Memoir

Youngster runaway, stick insect, and actress Carr? Otis came upon herself within the public eye from a really gentle age. hundreds of thousands of individuals gazed at provocative photographs of her in journal and billboard advertisements from bet and Calvin Klein in addition to in positive factors at the pages of Playboy and the activities Illustrated go well with version.

My Commando Operations: The Memoirs of Hitler's Most Daring Commando

The memoirs of the mythical Skorzeny look right here in its first unabridged English variation. Skorzeny's repute begun with the winning raid to unfastened Benito Mussolini from the Gran Sasso, Italy in 1943. His elite commandos stunned Italian guards in a bold sunlight hours raid. Hitler awarded Skorzeny with the Knight's pass for this operation.

Extra resources for 5000 Nights at the Opera: The Memoirs of Sir Rudolf Bing

Example text

Ein Spähtrupp wurde ausgeschickt und kehrte mit einem lädierten Radiowecker und dem Immobilienteil der Zeitung zurück, an den Rändern mit den für Mutter charakteristischen Sternchen und Häkchen markiert. Wie viele Schlafzimmer gab es in der Wohnung? Wen nahm sie mit, wenn sie ging? Wenn wir bei Vater und Ya Ya blieben, wäre unser ungestörtes Privatleben gewährleistet –, aber was brachte das, wenn Mutters Aufmerksamkeit alles war, wofür wir lebten? «Sag deiner Kuh, sie soll ihre Nahrungsaufnahme etwas gedämpfter gestalten», rief meine Mutter von ihrem Hocker in der Frühstücksecke.

Gelegentlich schnauzte sie uns an, aber wenn sich der Qualm verzogen hatte, sammelten wir uns wieder zu ihren Füßen und kämpften um ihre Aufmerksamkeit. Ich war in meinem zweiten Jahr auf dem College, als ich erfuhr, dass die Ya Ya gestorben war. Meine Mutter rief an, um es mir zu sagen, ich hatte mir den Hörer unters Kinn geklemmt, einen Joint in der einen, ein Bier in der anderen Hand, und sah auf die Uhr: 11:22 h. Mein Zimmergenosse hörte zu, und weil ich ihn als sensibles und komplexes Menschenwesen beeindrucken wollte, warf ich 53 mich aufs Bett und machte das Beste daraus.

Was für Flecken auf dem Sofa? Wovon redet ihr eigentlich die ganze Zeit? «Sowas kommt vielleicht auf dem Olymp ganz gut an», sagte meine Mutter. » Die Ya Ya akzeptierte die Frauen in meiner Familie als eine weitere kleine Enttäuschung, die das Leben für sie bereitgehalten hatte. Mädchen musste man dulden, aber jeder Junge war ein König, zum Verwöhnt- und Mit-sauren-Klößen-vollgestopft-werden geboren. Sie war außer sich vor Freude, als meine Mutter mit ihrem letzten Kind niederkam, einem Jungen, den die Ya Ya Hercules nennen wollte.

Download PDF sample

Rated 4.20 of 5 – based on 49 votes